PUMA Ukraine Mitarbeiter

WIR ZEIGEN DIR PUMA UKRAINE

Unsere Reise mit PUMA Ukraine begann 2005 in Kiew, dem Herzen der Ukraine. Das größte Kultur-, Wissenschafts- und Industriezentrum der Ukraine ist besonders beeindruckend und fesselnd gleichermaßen für Touristen wie für religiöse Pilgerer. Mit ihren atemberaubenden Landschaften, Parks und Gärten, ist Kiew eine der ältesten und grünsten Städte in Europa.

PUMA Büro Kiew
PUMA Ukraine Office Kiev
Ukraine office
PUMA office Ukraine

ZENTRALE LAGE IN KIEW

Unser Büro von PUMA Ukraine liegt im IQ Business Center von Kiew, im Bezirk Pechersk, dessen einzigartige Architektur in Kombination mit modernsten Technologien und einem hohen Maß an Effizienz uns immer wieder aufs Neue begeistert. Unser 560-Quadratmeter großes Bürogebäude bietet einen Überblick über die wunderschöne Skyline von Kiew. PUMAs Büros befinden sich im elften Stock. Die sich über den gesamten Umfang des Gebäudes erstreckenden Fenster geben einen atemberaubenden Blick auf das Kiewer Höhlenkloster und die Mutter-Heimat-Statue.

Ein offenes Stockwerk Konzept zieht sich durch das gesamte Büro und schafft dadurch eine leidenschaftliche und energetische Atmosphäre, die wir alle spüren können. Das Gebäude beinhaltet eine Lounge sowie einen Gastronomiebereich. Zusätzlich bietet das IQ Business Center für unsere Mitarbeiter Sportmöglichkeiten, eine Bank, eine Poststelle und einen Coffeeshop. Der botanische Garten ist nur zehn Gehminuten entfernt.

Meeting PUMA Ukraine Mitarbeiter

BEI PUMA UKRAINE KOMMEN ALLE ZUSAMMEN

Unser hingebungsvoller Teamgeist und die Leidenschaft für unsere Produkte hat sich im Wachstum sowie in einer bemerkenswerten Entwicklung nicht nur auf dem Ukrainischen Retail Markt, sondern auch in unserem E-Commerce Geschäft und anderen Großhandelskanälen gezeigt.

Aktuell gibt es 31 Stores in den größten Städten der Ukraine, darunter Kiew, Charkiw, Lwiw, Odessa, Dnipro, Krywyj Rih und Saporischschja. Die Größe unseres Retail-Teams spiegelt sich in unserem Engagement innerhalb der Region und der Begeisterung für der Zukunft wider.


Meeting PUMA Ukraine Mitarbeiter
Nastya Kaidanovych Store Manager Odessa “City Center”

“Das morgendliche Meeting im Store bietet nicht nur die perfekte Möglichkeit die tägliche Strategie zu diskutieren, sondern auch um sich in Verbindung zu setzen und zu sehen wie es bei jedem so läuft. Es ist eine Chance, um sich neu aufzuladen und für den gesamten Tag von positiver Energie erfüllt zu sein.“


Entdecke PUMA Retail
PUMA Ukraine Team

Das Team

Wir unterstützen PUMA mit unserem Speed and Spirit. Jeder von uns hat eigene Talente und ist ein Teil des Ganzen. Erlebe, was uns antreibt und wie wir unsere Siege feiern. Welches Team begeistert dich am meisten?

CREATE

Marketing

Merchandising and Go-To-Market

 

DRIVE

Business solutions

E-Commerce

Finance

People and Organization

Information Technology

Logistics

RETAIL

Retail Store


349

Mitarbeiter

52/48

Frauen/Männer (%)

59/41

Frauen/Männer in Führungspositionen (%)

26

Durchschnittsalter

Vladimir Gorobets

Unser wertvollstes Gut sind unsere Mitarbeiter, die kontinuierlich wachsen und sich weiterentwickeln. Was wir am meisten an unseren Mitarbeitern schätzen sind Ehrlichkeit, Fairness, Kompetenz und die Liebe zu der Arbeit, die sie erledigen.

Vladimir Gorobets General Manager PUMA Russia & Ukraine

Wellbeing Bei PUMA in der Ukraine

Athlete

  • Gym-Rabatte
  • Firmen-Sportevents
  • Vorsorgeuntersuchung
  • Kostenlose Grippeimpfung
  • Lauf Club

Social

  • Jubiläumsbonus
  • Gemeinnütziges Engagement
  • Firmenfeiern
  • Kaffee und Tee kostenlos
  • Buddy Programm

Flex

  • Mobiles Arbeiten
  • Gleitzeit
  • Englischkurse
  • Elternzeit
  • Flexible Fridays

Finance

  • Mitarbeiterrabatt
  • Kranken- und Zahnversicherung
  • Essenspreisnachlass
  • Geschenke für besondere Anlässe
  • Spenden Programm

Gemeinnütziges Engagement PUMA Ukraine

Gemeinnütziges Engagement

ZUSAMMEN HELFEN

Bei PUMA Ukraine treiben uns Herausforderungen und gemeinnütziges Engagement dazu etwas wertvolles zu unserer Gesellschaft beizutragen. Jedes Jahr befasst sich PUMA Ukraine einen ganzen Tag mit den unterversorgten Mitgliedern unserer Gesellschaft. Dieses Jahr ging es bei unserem Teambildungs-Event darum Möbel, wie Tische, Stühle und Bücherregale für lokale Waisenhäuser zu bauen. Es hat nicht nur Spaß gemacht, sondern es war auch eine nützliche Aktivität. Zusätzlich zur Deckung der Bedürfnisse von Waisenkindern konnten unsere PUMA Mitarbeiter ihre Ingenieurfähigkeiten testen, Probleme lösen und eng mit Kollegen aus anderen Abteilungen und Stores zusammenarbeiten.

PUMA Mitarbeiter mit Rucksäcken für Kinder

Gemeinnütziges Engagement

RUCKSÄCKE FÜR EIN WAISENHAUS

Teil einer Community zu sein bedeutet, für andere da zu sein. Im August 2019 haben wir ein Waisenhaus in der Nähe von Tschernobyl mit PUMA Rucksäcken voller Schulsachen.

Jeder aus unserem Team hat Lernmaterial für jeweils ein Kind zusammengestellt und es in einem PUMA Rucksack an das Waisenhaus gespendet. Zusätzlich dazu gab es noch Haushaltswaren und Geschirr von unseren. 

PUMA Mitarbeiter erstellen busy boards für Kinder

Gemeinnütziges Engagement

HANDGEMACHT

Beim Company Day bei PUMA Ukraine geht es nicht nur um das Jahresergebnis und um neue Ziele, sondern auch um einen traditionellen Beitrag zur Unterstützung der Gesellschaft. 

2018 haben wir etwas von dem abgegeben, was wir am besten können – kreativ sein. Wir haben unsere Geschicklichkeit unter Beweis gestellt und 50 Spielbretter für Kinder von Hand gefertigt, die dann von unseren Store Managern an Waisenhäuser in ihren jeweiligen Städten überreicht wurden.

PUMA Ukraine Schaffe ein Wunder

Reiche die Hand – Schaffe ein Wunder

Nachdem wir für Waisenkinder Möbel hergestellt haben, haben wir uns für Dezember 2020 einer anderen spannenden Herausforderung gestellt. PUMA Ukraine hat das Spendenprojekt mit dem Namen “Create a Miracle“ ins Leben gerufen. Dabei haben Kinder eines lokalen Waisenhauses Bilder von Ihren Neujahreswünschen gemalt. Damit hatten PUMA Mitarbeiter die Chance ein paar dieser Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen. Neben den Geschenken auf ihrer Wunschliste hat jedes Kind außerdem einen Adventskalender bekommen. PUMA Mitarbeiter haben die Geschenke eingepackt und ein Auto voll mit Neujahresfreude und Urlaubsstimmung zum Waisenhaus gefahren, um für jedes Kind ein echtes Wunder zu vollbringen.


PUMA Ukraine Mitarbeiter Learnen

Mentales und ...

Hör nie auf zu lernen

PUMA ist ein Ort, an dem du wachsen und dein volles Potential entfalten kannst. Die berufliche Entwicklung wird in unserer schnelllebigen Umgebung mit einer Reihe an Trainingsprogrammen wie Good Habits und LinkedIn learning unterstützt. Das gesamte Team ist schneller, wenn jeder Einzelne damit herausgefordert und ermutigt wird zu wachsen. Aber um auf so einem Level performen zu können, muss sich erst jedes Teammitglied wohlfühlen können. Die Kombination von persönlicher und professioneller Entwicklung macht uns jeden Tag Forever Faster.


PUMA Ukraine Lauf Club

... Körperliches ...

Lauf Club

PUMA Ukraine unterstützt TRIBE10, ein Lauf-Team bestehend aus Amateursportlern und Enthusiasten. Sie haben das Laufen zu einer Bewegung gemacht und trainieren mit Olympiamedaillengewinnern und anderen hoch angesehenen Sportmeistern der Ukraine. Für all diejenigen, die die Leidenschaft für das Laufen teilen, trainieren wir wöchentlich zusammen, bei einem Lauf überall in Kiew. Zusätzlich nimmt TRIBE10 an Laufveranstaltungen innerhalb von Europa teil. An einem Tag laufen wir am Flussufer von Dnipro, an einem anderen Tag laufen wir einen Marathon in Lissabon.

Laufen ist ein gesunder Protest, ein Ausdruck von persönlicher Emotion und es erlaubt uns positive Energie anzuziehen. Hell, schön und frei sagen wir zur ganzen Stadt, “Hey, schaut, wir lauen, macht mit!

PUMA Ukraine Sport draußen

... Wohlbefinden

Weitere Outdoor Sportarten bei PUMA Ukraine

Sport ist ein Teil von unserem Arbeitsalltag bei PUMA. Das können unsere Mitarbeiter jeden Tag an allen unseren Standorten weltweit erleben. Unsere Mitarbeiter fordern sich immer wieder neu heraus und feuern sich gegenseitig bei Triathlons, Marathons und Extrem-Renn-Wettbewerben an. Dabei haben sie keine Angst aber verkörpern stets den Kernglauben “wenn du es willst, kannst du es schaffen“