Copyright - PUMA

Nutze dein Potential

PUMA Potential

Globale Chancen für den Karrieresprung nutzen.

Steigere deine Leistungsfähigkeit, sobald du Mitglied der PUMA Familie wirst. Übernimm Verantwortung für deine Performance und nutze die Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten, die dich überzeugen. Unser konsequentes, integriertes Talentmanagement ist der Katalysator für unsere Leistungskultur und unterstützt dein Speed and Spirit bei der Arbeit ab dem ersten Tag. Mit den passenden Instrumenten entwickeln wir dein Talent stetig weiter, um dich voranzubringen.

Copyright - PUMA

Willkommen bei PUMA

Als Mitarbeiter eines Unternehmens, das auf Forever Faster aufbaut, solltest du immer auf dem Laufenden sein. Unsere Programme für neue Mitarbeiter beinhalten alles, was du für den beruflichen Erfolg bei PUMA brauchst. Du erhältst die notwendigen Informationen zu unserer Struktur, zu unseren Prozessen und Instrumenten sowie – der wichtigste Punkt – zu unserer Kultur und zu schnellem Kontakt mit Kollegen und internen Stakeholdern.


Bei PUMA beginnt das Onboarding bereits vor deinem ersten Arbeitstag, denn wir bieten eine Reihe an Programmen, die dich für die Pole Position fitmachen. Dazu zählen unsere Relocation-Services inklusive Wohnungssuche, Umzug, Hilfe bei der Kontoeröffnung, um nur einige zu nennen. Ab deinem ersten Tag erhältst du dann Zugang zur PUMA Learning Plattform mit ihrem umfassenden Angebot an hochwertigen interaktiven Kursen, Lernvideos und Literatur zu PUMA-Grundlagen, die dir helfen, weiterzukommen und Sport und Kultur mit Speed and Spirit voranzutreiben. An einigen Standorten steht dir zudem ein Buddy-Programm zur Verfügung, bei dem du als Einsteiger von Berufserfahrenen in bester PUMA Manier eingearbeitet wirst.

Copyright - PUMA
Copyright - PUMA
Copyright - PUMA

Du – nur besser und strahlender

Wir wissen, dass in dir das Potential steckt, eine bessere Version deiner selbst zu werden. Darum ist die individuelle Entwicklung eine der tragenden Säulen von PUMAs Unternehmenskultur – damit du deinen Anspruch, besser zu werden, in die Tat umsetzen kannst.

Weil wir zukunftsorientiert denken, haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Entwicklung in jeden Bereich einfließen zu lassen. Übernimm Verantwortung für deine Performance und nutze die Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten, die dich überzeugen. Unser konsistentes und integriertes Talentmanagement ist der Katalysator für unsere Leistungs- und Entwicklungskultur, mit der wir Talente in den Teams und darüber hinaus ungeachtet von Level und Position identifizieren und fördern. Denn wir finden, Talent sollte erkannt werden und langfristig mit uns als Marke wachsen. So bringen wir PUMA vorwärts. Basierend auf unseren Erfahrungen der letzten Jahre, die uns gezeigt haben, dass diese Grundsätze die wichtigsten Regeln für die berufliche Entwicklung umfassen, haben wir dafür die 70-20-10-Regel entwickelt.


Was bedeutet das für dich?

 


70%

Bei der Arbeit

Anspruchsvolle Projektarbeit, ein erweiterter Aufgabenbereich, Reisen und die Möglichkeit, dich als Manager und Coach einzubringen, bieten dir die besten Entwicklungsvoraussetzungen.

20%

Von anderen

Wir sind überzeugt davon, dass das Lernen von Kollegen oder auch von Kunden die persönliche Entwicklung fördert. Kommunikation, Netzwerken und das Umsetzen von Feedback, Workshop-Inhalten, Coaching und Mentoring sind dabei die wichtigsten Aspekte.

10%

Über Schulungen und Selbststudium

Über Schulungen, Selbststudium im E-Learning-Format, internes Training, Bücher und/oder Abendkurse rundest du deine Kompetenzen ab.

Copyright - PUMA
Isabella Quarterone Brand Communications Specialist

Isabella Quarterone

„Ich war schon als Kind Formel 1 Fan. Dadurch bin ich zu PUMA gekommen. In meinem international besetzten Team, von dem ich großartige Unterstützung erhielt, entwickelte ich mich beruflich und persönlich weiter. Diese Erfahrungen kann mir keiner nehmen."
Copyright - PUMA
Shawna Sherman Regional Manager - West Coast

Shawna Sherman

„Bei PUMA habe ich eindeutig das beste Training im ganzen Retail-Sektor erhalten. Ich habe nicht nur viel über das operative Geschäft gelernt, das Unternehmen hat auch Zeit und Geld in die Entwicklung meiner zwischenmenschlichen und Führungskompetenzen investiert.“
Lächelnder PUMA-Mitarbeiter
MIKE PRAY Senior Manager of E-Commerce Operations (US)

MIKE PRAY

„Meine Laufbahn bei PUMA begann 2007. Gestärkt durch neue Herausforderungen habe ich seitdem fünfmal auf eigenen Wunsch die Stelle gewechselt. Wenn du den Aufgaben, die dich interessieren, nachgehst, hast du einen Vorteil gegenüber deinen Mitbewerbern. Mir hat das die Zuversicht gegeben, selbst die Kontrolle über meine Karriere zu übernehmen."
Copyright - PUMA
Thom Gridley Creative Director, Run/Train and Golf (US)

Thom Gridley

„Ich habe als Lead in einem kleinen Textildesignteam für das Regional Creation Center begonnen. Dank meiner Designerfahrungen im Bereich Bekleidung und Schuhe wurde ich darin bestärkt, in meine aktuelle Führungsrolle im Designbereich zu wachsen.“
Copyright - PUMA
Rocío Gonzalez Finance Director (Mexico)

Rocío Gonzalez

„Bei PUMA konnte ich meine wichtigsten Werte festigen: Entschlossenheit, Hingabe und Selbstvertrauen. Herausforderungen nehme ich an und bringe sie in mein Team, um Kommunikation und Begeisterung zu fördern.”
Copyright - PUMA
Benjamin Ebel Teamhead Deichmann Group (Germany Headquarters)

Benjamin Ebel

„Ich möchte immer 100 Prozent geben, auch bei meinen Projekten. Ich habe eine strukturierte und verständliche Vertriebsrichtlinie für Sportstyle-Produkte eingeführt und wurde nur drei Jahre nach meinem Einstieg bei PUMA zum Teamhead befördert.“
Copyright - PUMA
Abdelhamid Oraibi Head of Marketing (UAE)

Abdelhamid Oraibi

„Ich bekam die Chance, Leiter von EEMEA zu werden und die Rolle und Aufgaben meiner Vorgesetzten für die Dauer ihrer Elternzeit zu übernehmen. Das war so anspruchsvoll wie spannend.“
Copyright - PUMA
Cindy Clarke-Henry Senior Teamhead Sportstyle (South Africa)

Cindy Clarke-Henry

„Ich hatte schon immer eine Schwäche für die Produkte und die Marke. Ich interessiere mich sehr für Streetwear und Mode, deswegen ist meine aktuelle Stelle wie für mich gemacht. Ich bin begeistert!“
Copyright - PUMA

mit puma auf dem erfolgsweg

treib deine berufliche entwicklung voran.

Hinter jedem erfolgreichen Team steht ein erfolgreicher Anführer. Für PUMAs Führungskräfte ist es selbstverständlich eine Vorbildunktion einzunehmen; unser Vorstand ist der beste Beweis für dieses Erfolgsrezept. Unsere Programme bereiten unsere Mitarbeiter bestens vor und unterstützen sie dabei, ihr volles Potential zu entdecken.

Copyright - PUMA

Führungs­kräfte­programme

ILP UND ILP² (INTERNATIONAL LEADERSHIP PROGRAM)

Eine unserer Prioritäten ist die Entwicklung von Führungskräften, die sich im Umgang mit Komplexität und Herausforderungen auskennen. Wir statten dich mit den Kompetenzen und dem Wissen für die Teamleiterrolle aus. Unsere Programme umfassen neben intensivem Training und Coaching – inklusive interaktivem Lernen, Rollenspielen und Best-Practice-Learning – auch gemeinschaftliche Projektarbeit.

Im Rahmen von PUMAs internen Führungskräfteprogrammen erhältst du das Hintergrundwissen und die Instrumente, die du brauchst, um deine Führungsrolle bei PUMA erfolgreich wahrzunehmen, und baust gleichzeitig dein Netzwerk von höhergestellten Kollegen in höheren Positionen in der Region und im Rest der Welt aus.

Copyright - PUMA
Anna Kovaleva Senior Manager Retail Operations (Russland)

ILP

„Am meisten hat mich an ILP überrascht, dass es zwar ein Unternehmensprogramm ist, aber trotzdem den Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellt: In vielen der Gespräche, Diskussionen und Fragen ging es um mich. Ich bin dankbar für die Gelegenheit, mich, meinen Platz in der Welt und meine Ziele aus einem ganz neuen Blickwinkel zu sehen. Ich weiß jetzt, wer ich bin und wie ich PUMAs Wachstum unterstützen kann.“
Copyright - PUMA
Dominique Gathier Head of Product Line Management Teamsport Footwear (Herzogenaurach)

ILP²

„ILP² war eine fantastische Erfahrung. Ich habe viel über mich selbst nachgedacht und an mir gearbeitet und kann mein Team heute besser leiten. Das Programm umfasst nicht nur eine Menge Instrumente, die ich gut in meinem Job einsetzen kann; noch wichtiger fand ich, dass ich gelernt habe, besser mit Stress umzugehen, sodass meine Teamkollegen heute einzeln und gemeinsam bessere Ergebnisse liefern. Ich kann ILP2 jedem empfehlen, der aufrichtiges Interesse daran hat, seine Führungskompetenzen auszubauen.“
Copyright - PUMA
Kathryn Mason Head of Finance (Südafrika)

ILP

„Ich habe 2015 an ILP teilgenommen. Weil ich für meinen aktuellen Aufgabenbereich nicht viel reise, fand ich es schön, auf Kollegen in ähnlichen Funktionen und mit ähnlichen Erfahrungen zu treffen. Die Präsentation des Kurses war gut und wir haben eine Menge Tipps für die praktische Anwendung der Leadership-Konzepte bekommen, die auch in meiner Abteilung problemlos umgesetzt werden können. Profitiert habe ich auch vom Online-Coaching nach der Schulung mit einem der Trainer. Ich kann das Programm allen Führungskräften empfehlen!“
Copyright - PUMA
Ruth How Head of Marketing UK&I (UK)

ILP²

„In meiner Anfangszeit bei einem der großen Blue-Chip-Unternehmen konzentrierten sich die Schulungen auf das Entwickeln konkreter Fähigkeiten oder auf Beheben erkannter Schwächen. Ich hätte nie gedacht, dass ein Unternehmen so viel in die Entwicklung einzelner Mitarbeiter investiert und ihnen den Spielraum und die Soft Skills an die Hand gibt, um besser zu werden, und Instrumente für die persönliche Entwicklung mit dem Weitblick, ihre Führungskompetenzen zu verbessern. ILP² ist der lebende Beweis für PUMAs Rolle als Vordenker.“
Copyright - PUMA

Personal­entwicklungs­programme

Speed Up und Speed Up²

Beide selektiven Personalentwicklungsprogramme sind auf einem anspruchsvollen Lehrplan aufgebaut und ermöglichen fesselnde Erfahrungen. Setze die Grenzen deiner Komfortzone neu und eröffne dir weltweit neue Möglichkeiten für eine lange, erfüllende Karriere bei PUMA.

Dein Weg zu ForeVER Faster

Unsere internen Entwicklungsprogramme laufen jeweils über 18 Monate und haben zum Ziel, dein Talent freizusetzen – denn wir finden, dass jeder bei PUMA die besten Karriere- und Entwicklungschancen verdient. Es geht hier nicht nur um die übliche Schulung; mit diesen Programmen entwickelst du deine Führungskompetenzen weiter und sprintest die Karriereleiter hoch. Durch intensive, praxisbezogene Trainingsmodule und anspruchsvolle Tätigkeiten in deinem Aufgabenbereich lernst du viel über dich. Dabei wirst du über die gesamte Dauer des Programms von Vorgesetzten, Peergroups und – ganz wichtig – von einem professionellen Mentor der PUMA-Organisation unterstützt.

Beide Personalentwicklungsprogramme sind selektiv. Der umfassende Lehrplan zielt darauf ab, PUMA Wissen zu vertiefen und Kompetenzen anzustoßen. Zudem profitierst du als Teilnehmer von erhöhter Sichtbarkeit im Unternehmen.

Das Beste zum Schluss: Du musst dich nicht auf eine Spur festlegen. Speed up und Speed up2 vermitteln ein breites Fundament an Kompetenzen, bereiten dich auf die nächsten Schritte in deiner Laufbahn vor und bieten dir reizvolle Optionen bei PUMA.


Copyright - PUMA
MAN ERFÄHRT VIEL ÜBER SICH UND ÜBER PUMA, DIE UNTERNEHMENSSTRATEGIE UND DIE PRODUKTE.
Silvia Guzman, Regional Controller (Chile)
Lächelnder PUMA-Mitarbeiter
ICH BIN ÜBERWÄLTIGT VON DEN PROGRAMMINHALTEN – SIE HABEN MEINEN HORIZONT ECHT ERWEITERT.
Peter Stappen, Lead Product Line Manager Teamsport Footwear (Herzogenaurach)
Copyright - PUMA
DASS ICH BEZIEHUNGEN ZU GLEICHGESINNTEN KOLLEGEN AUS ALLER WELT AUFBAUEN KONNTE UND DAS DARAUS ENTSTANDENE SUPPORT-NETZWERK WAREN MEINE ABSOLUTEN HIGHLIGHTS DES PROGRAMMS.
Jodie Sayer, Team Head Performance Marketing (Grossbritannien)
Copyright - PUMA
DURCH SPEED UP KONNTE ICH MEINE FÜHRUNGSKOMPETENZEN AUSBAUEN UND MEINE HERANGEHENSWEISE ÄNDERN – EIN QUANTENSPRUNG FÜR MEINE ARBEIT.
Ryan Ackerman, Senior Manager, Business Intelligence (US)
Copyright - PUMA
DAS PROGRAMM ERFORDERT VOLLEN EINSATZ NEBEN DEM JOB. ICH HABE GELERNT, MEIN FACHWISSEN UND MEIN VERHALTEN ZU VERBESSERN.
Paul Perez, Senior Teamhead Key Account (Frankreich)