DIE GESCHICHTE DES PUMA RIDER

Die Ursprünge

Der FAST RIDER wurde in den 1980er Jahren vom Sohn des Gründers Rudolf Dassler, Armin A. Dassler, entwickelt. Ursprünglich ein Joggingschuh, wurde er mit der berühmtenFederbein-Sohle entworfen, die für ihre Dämpfungseigenschaften bekannt ist.

“Der „FAST RIDER“ ist ein Meilenstein in der PUMA – Sportschuhentwicklung. Entwickelt wurde er vom Schuhtechniker Armin Dassler, der die geniale Idee der PUMA „Federbein“-Sohle in einem Joggingschuh umgesetzt hat.“

Helmut Fischer, Mr. PUMA

"Der ideale Laufschuh für Straße und Gelände"

Der erste Joggingschuh von PUMA hat den Trend aus den USA aufgegriffen.Die Sohlenfederung wurde entwickelt, um das Laufen auf der Straße zu ermöglichen (Joggen wurde später zu Running / um die Mitte der 90er Jahre).

Die Originalkataloge verkaufen „einen brandneuen Schuh zum Joggen und Training mit der berühmtenFederbein-Sohle. Ideal für verletzungsanfällige Läufer. Spezieller HighHeelzur Reduzierung der Belastung der Achillessehne.“


„Obermaterial: Aus superleicht gepolstertem Nylon. Hervorragende Luftzirkulation. Wildlederverstärkung an Zehen und Fersen bietet sicheren Halt.Basis: Der weiche Zwischensohlenkeil aus Zellgummi nimmt Druck auf. Die PUMAFederbein“-Sohlewirkt wie ein Stoßdämpfer. Diese technischen Eigenschaften machen denFAST RIDER zum idealen Schuh fürLaufen im Gelände und auf den Straße.“

 


FUTURE RIDER & STYLE RIDER



Der FAST RIDER, der die PUMA RIDER-Familie anführt und immer einer der bequemsten Laufschuhe war, erlebte seine große Renaissance im Jahr 2020 mit der weißen Lifestyle-Version der Rudolf Dassler Legacy Collection sowie dem PUMARIDERPack und seinen unzähligen Farbvarianten von schick zu schrillem neon zu klassisch. Der FAST RIDER wurde zum FUTURE RIDER und erzählt die Erfolgsgeschichte der berühmten Federbein-Sohle in einer modernen Streetstyle-Sprache.





MILE RIDER & CRUISE RIDER

Im Jahr 2020 kamen zwei frauenorientierte Modellezur Rider-Familie hinzu: der Mile Rider und der Cruise Rider. Sie verleihen der klassischen Silhouette Höhe, Stil und feminine Akzente.


Die komfortable Zwischensohle und die ikonische Federbeinsohle machen die Rider-Familie zu einem PUMA-Klassiker. Das Rider-Franchise wird sich auch in den nächsten Saisons weiterentwickeln und wachsen.