Paul Spencer

Herzogenaurach, Deutschland, 6. Juli 2020

Paul Spencer wird Regional Sales Director Europe bei PUMA

Das Sportunternehmen PUMA gibt heute bekannt, dass Paul Spencer mit sofortiger Wirkung zum Regional Sales Director Europe benannt wurde.

Paul begann 2007 seine Karriere bei PUMA als Sales Manager Lifestyle und wurde 2014 General Manager von Großbritannien, Irland und Benelux (UKIB). Vor seiner Zeit bei PUMA arbeitete er bei Adidas und Nike. Paul kann eine beeindruckende Wachstumsbilanz vorlegen und war stets ambitioniert, die Marke PUMA voranzubringen. Paul wird das regionale Verkaufsteam leiten, um PUMAs Wachstum weiter zu beschleunigen.

Marek Drvota, der die Rolle des Regional Sales Director Europe seit 2016 innehatte, hat sich entschlossen, PUMA zu verlassen, um sich anderen Herausforderungen zu stellen.

Paul wird General Manager UKIB bleiben, bis sein Nachfolger gefunden wurde.

 

 

 

 

Robert Bartunek
Robert-Jan Bartunek
Senior Manager Corporate Communications

Pressemitteilung und Bilder herunterladen