sangsue park
Sangsue Park Executive/ IT System administration

NUTZE DEIN POTENTIAL

Herausforderungen sind keine Gefahr, sondern eine Möglichkeit zu wachsen und neue Level zu erreichen. Sangsue ist nun seit 3 Jahren bei PUMA Korea und er hat Herausforderungen mit seiner positiven Einstellung gemeistert.

Erzähl uns ein bisschen über dich


Ich bin im IT-Team für die Business Intelligence der Systemadministration verantwortlich. Im Rahmen dieser Aufgaben nutze ich Datenmanagement und -systeme zum Erstellen von BI-Berichten. Für die Teams arbeite ich Berichte aus, mit denen sie ihre Datenmodelle an die lokalen Geschäftsabläufe anpassen. Mein übergeordnetes Ziel ist die Entwicklung systemischer Daten, die für die Mitarbeiter von PUMA Korea leicht lesbar und verständlich sind.

Sangsue park

Was macht PUMA Korea deiner Meinung nach aus?


Ich interessiere mich sehr für Sport und PUMA hat zahlreiche professionelle Mannschaften und deren Spieler unter Vertrag. Jedes Mal, wenn ein PUMA-Markenbotschafter gut spielt, macht mich das stolz, bei PUMA zu arbeiten. Als eingefleischter Fan von Manchester City schaue ich nicht nur auf die Spielergebnisse, sondern auch darauf, wie unsere Markenbotschafter in den Matches für die Sichtbarkeit unserer Marke sorgen.

Auch unser Mitarbeitermagazin CATch up finde ich super, vor allem den Sportteil. Da hole ich mir immer die neuesten Informationen zu Sporttrends, die für das Unternehmen wichtig sind. Für uns Sportfans ist die Arbeit bei PUMA Korea sowohl ein Vergnügen als auch eine Motivation.

sangsue park

Welches Projekt bzw. welcher Moment deiner Arbeit hat dich nachhaltig beeindruckt?


Ich denke, das war die Erstellung eines Umsatzberichts, der automatisch über Power BI aktualisiert wird – keiner muss mehr jeden Tag Excel-Tabellen versenden.

Wenn ich etwas erfinde gehört in der Regel viel Ausprobieren dazu. Der beste Moment meiner Karriere war wahrscheinlich das positive Feedback von den Kollegen, die mit meinem Bericht arbeiten: Ich habe viel darüber gelernt, was die anderen Teams machen und wie sie den Prozess durchlaufen. Für mich war das eine einmalige Chance, besser zu werden.


 

Mit welcher Art Menschen arbeitest du am liebsten zusammen?

Da ich mich mit Daten beschäftige, bin ich auf einen zuverlässigen Prüfprozess angewiesen. Daten lügen nicht, deshalb sind mir Kollegen wichtig, die akribisch arbeiten.