Jean-François Palus wird Vorsitzender des Verwaltungsrats der PUMA SE

Herzogenaurach, Deutschland, 23. Oktober 2012

Der Verwaltungsrat der PUMA SE hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig Jean-François Palus zu seinem Vorsitzenden gewählt. Seine Nominierung mit Wirkung zum 1. Dezember 2012 folgt auf den vor Kurzem angekündigten Rückzug von Jochen Zeitz vom Amt des Verwaltungsratsvorsitzenden zum 30. November 2012.

Jean-François Palus wurde 2008 Managing Director der PPR SA, PUMAs Mehrheitsaktionärin. Er wurde bereits 2007 Mitglied des damaligen Aufsichtsrats der PUMA AG, heute Verwaltungsrat der PUMA SE und ist seit 2009 Mitglied des Verwaltungsrats von PPR. Jean-François Palus war über sechs Jahre lang Chief Financial Officer der PPR SA. Nach seinem Abschluss an der französischen Business School HEC begann er seine Karriere bei Arthur Andersen als Wirtschaftsprüfer und Finanzberater und ist seit 1991 bei der PPR-Gruppe tätig.

„Ich habe PUMA, insbesondere nach fünf Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit, immer sehr geschätzt. Bei Jochen Zeitz möchte ich mich für seinen herausragenden Beitrag bedanken, den er während der letzten 20 Jahre für das Unternehmen geleistet hat,“ so Jean-François Palus: „PUMA ist eine fantastische Marke mit exzellenten Mitarbeitern. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Management, um zusammen mit Franz Koch und dem PUMA Team das Potenzial auszuschöpfen mit dem Ziel, PUMA zu einem der begehrtesten und nachhaltigsten Sportlifestyle-Unternehmen zu machen.“