Mayfair erwirbt Aktienanteil an PUMA

10. Mai 2005

Neuer Aktionär beim Sportlifestyle-Unternehmen

Das Sportlifestyle-Unternehmen PUMA AG gibt heute bekannt, dass sich die Mayfair Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH mit insgesamt 16,91% an der PUMA AG Rudolf Dassler Sport beteiligt hat. Davon stehen noch 9,78% des Aktienanteils unter Kartellvorbehalt. Die Anteile wurden in mehreren Aktienpaketen am 2. Mai 2005 übernommen.

Bei Mayfair handelt es sich um die Vermögensverwaltung der Familien Günter und Daniela Herz. Mayfair investiert in Immobilien, Finanzanlagen und unternehmerische Beteiligungen.

Jochen Zeitz, Vorstandsvorsitzender der PUMA AG: „Wir heißen Mayfair als neuen Aktionär willkommen und begrüßen die getätigten Investitionen in das Unternehmen, vor allem auch im Hinblick auf die strategische Weiterentwicklung von PUMA im Rahmen der Phase IV der langfristigen Unternehmensentwicklung.“

PUMA wird in der letzten Juli-Woche – wie geplant – über die Phase IV der strategischen Weiterentwicklung von Marke und Unternehmen informieren.